Skip to main content

Leistungsumfang Kältedämmung

Problematik ist oftmals die Schwitzwasserbildung aufgrund von Temperaturdifferenzen zwischen Medien und Außenluft.

Gleichzeitig soll eine Erwärmung der Medien vermieden werden. 

Der Aufbau erfolgt in der Regel mit Dämmstoffen mit hoher Dampfdiffusionsdichtheit wie z.B. Weichschaum-, Polyurethan- oder Schaumglasprodukten.

Als Ummantelungen können Alukaschierungen, PVC-Folien oder Blechmäntel in verschiedenen Legierungen zum Einsatz kommen,

wobei hierbei immer die physikalischen Parameter zu berücksichtigen sind.

Wir dämmen für Sie Ihre:

  • Kälteleitungen
  • Kaltwasserleitungen
  • Aussenluftkanäle

 

Für Sonderlösungen werden in Kooperation mit Ingenieurbüros vor Ort Messungen vorgenommen, um z.B. erforderliche Kapselungen, Trennwände, Konstruktionen und Schäumungen zielorientiert zu bestimmen.

 

sowie den dazugehörigen Unterkonstruktionen und Verkleidungen aus:

  • Stahl 
  • Edelstahl 
  • Blech, etc.

Lieferung und Montage technischer Kältedämmung, z. B. bestehend aus:

  • PUR-Schalen, Alu-kaschier, B2, RG 32 kg/m²
  • PUR-Ortschaum 
  • Schaumglas (Foamglas)
  • Armaflex-Schläuche und -Platten